Reviewed by:
Rating:
5
On 06.01.2020
Last modified:06.01.2020

Summary:

In seinen Angebotsvariationen unikal? Sie kГnnen unsere Fairplay Richtlinie jederzeit begutachten.

Kartenspiel The Game

Wie böse kann ein Spiel sein? Die Antwort gibt The Game von Steffen Benndorf, das bei NSV erschienen ist. Dieses kleine Kartenspiel ist der. Kartenspiel "The Game" von Nürnberger Spielkarten. In dem Kartenspiel bilden alle Spieler ein Team und können DAS SPIEL besiegen. Auch wenn die Regeln​. The Game mit dem Untertitel „Spiel solang du kannst“ ist ein kooperatives Kartenspiel von Steffen Benndorf, das im Nürnberger-Spielkarten-Verlag.

The Game (Kartenspiel)

Schaffen es die Spieler, alle 98 Zahlenkarten anzulegen, haben sie zusammen „​The Game“ geschlagen und gewinnen das Spiel. Andernfalls gewinnt „The Game“. Kartenspiel "The Game" von Nürnberger Spielkarten. In dem Kartenspiel bilden alle Spieler ein Team und können DAS SPIEL besiegen. Auch wenn die Regeln​. The Game mit dem Untertitel „Spiel solang du kannst“ ist ein kooperatives Kartenspiel von Steffen Benndorf, das im Nürnberger-Spielkarten-Verlag.

Kartenspiel The Game Inhaltsverzeichnis Video

The Game - Face to Face (Nürnberger Spielkartenverlag) - ab 8 Jahre

Kartenspiel The Game

Kartenspiel The Game - Inhaltsverzeichnis

So freundlich ist The Game nicht. The Game - Kartenspiel das Spiel günstig bestellen. Zuletzt aktualisiert am Das Spiel ist der Gegner. Als Team kann man es besiegen, aber auch wenn die Regeln super einfach sind - leicht wird es nicht. Absprechen und gemeinsam agieren, nur so ist es zu schaffen alle Karten auf den Stapeln abzulegen. In der Tischmitte entstehen im Spielverlauf vier Kartenreihen. The Game erfindet das Kartenspiel garantiert nicht neu, das Design ist weder fröhlich noch familientauglich und der Titel des Spiels ist irgendwie nichtssagend und befremdend. Na und! Es macht trotzdem Spaß, ist interaktiv, kooperativ und auch als Solospiel spielbar. Und selbst wenn man den Dreh raus hat und regelmäßig gewinnt, lässt sich 82%. Buy The Game Toys/Spielzeug from Kartenspiel, N?erger Spielkarten - The Game Nominiert for 10,71 EUR and pay no postage. More than CDs, DVDs, Vinyls, Games, Technics, Equipment and Toys since at your service. free shipping. The Game mit dem Untertitel „Spiel solang du kannst“ ist ein kooperatives Kartenspiel von Steffen Benndorf, das im Nürnberger-Spielkarten-Verlag erschienen ist. Das Spiel wurde zum Spiel des Jahres als eines von drei Spielen nominiert. Nominiert zum Spiel des Jahres - Alle spielen gegen das Spiel! - Kommunikation erlaubt! Inhalt: Spielkarten, 6 "On Fire" Karten, Anleitung; Alter: ab 8. Der Untertitel „Spiel so lange du kannst“ ist bei dem Kartenspiel Programm. Denn in „The Game“ müssen die Spieler so lange wie möglich eigene Handkarten. The Game mit dem Untertitel „Spiel solang du kannst“ ist ein kooperatives Kartenspiel von Steffen Benndorf, das im Nürnberger-Spielkarten-Verlag.

Item is in your Cart. View Cart Proceed to checkout. We do not have any recommendations at this time. Arrives: 27 Jan - 4 Feb Fastest delivery: 13 - 15 Jan.

Arrives after Christmas. Need a gift sooner? Send an Amazon. In stock. Add to Cart. Secure transaction. Your transaction is secure.

We work hard to protect your security and privacy. Our payment security system encrypts your information during transmission.

Learn more. Ships from. Sold by. Other Sellers on Amazon. Learn more. Ships from. German Bookseller. Sold by. Image Unavailable.

Kartenspiel ""The Game"". Brand: Nurnberger Spielkarten. Amazon Outlet Store. Shop thousands of discounted overstock products from Amazon Outlet Store Shop now.

Product Information Technical Details. No Batteries Included? Additional Information Customer Reviews 4. Die gleichwertigen Karten im Basisspiel werden für The Game on Fire durch farblich anders gestalteten Karten ersetzt, die nach Ausspielen immer direkt mit einer Folgekarte eines Mitspielers überdeckt werden müssen, um das Spiel nicht zu verlieren.

Dabei verändert sich am Spielablauf und dem Spielziel nichts, die Befehlskarten nehmen jedoch Einfluss auf den Spielablauf. Dabei handelt es sich um sieben verschiedene Befehle, die auf je vier Karten vorkommen und beim Ausspielen befolgt werden müssen.

Dabei darf ein Spieler während seines Zuges einen oder mehrere Befehle spielen, die befolgt werden müssen, und es darf über die Befehlskarten kommuniziert werden, solang keine konkreten Zahlwerte genannt werden.

In dem Spiel kommen folgende Befehle vor: [3]. Karten mit dem Unendlichkeits-Symbol gelten nach dem Ausspielen so lange für alle Spieler und alle Stapel, wie sie sichtbar auf einem Stapel liegen.

Ziel des Spiel ist es, als erster alle eigenen Karten abgelegt zu haben. Die Zahlenkarten werden gut gemischt und jeder zieht 6 vom eigenen Stapel auf die Hand.

Es wird abwechselnd gespielt. Jeder Spieler hat zwei eigene Ablagestapel, wobei die Karten auf dem einen Stapel aufsteigend 1 bis 59 und auf dem anderen Stapel absteigend 60 bis 2 abgelegt werden müssen.

Der Rückwärtstrick ist wie im Grundspiel ebenfalls erlaubt. Anstatt bei sich selbst abzulegen, darf der aktive Spieler genau eine Karte auf einen Stapel des Mitspielers legen.

Das Kartenspiel kommt mit erstaunlich wenig Spielregeln aus und bietet trotzdem eine gewisse Spannung. Damit der Spielablauf nicht allein aus dem Ablegen von auf- oder absteigenden Zahlenkarten verkommt — das wäre ja nun wirklich nichts Neues — hat der Spielautor die Spielregeln noch um eine interessante Rückwärtsregel sowie Vorgaben zur Kommunikation unter den Spielern ergänzt.

Eine Spielrunde endet, sobald ein Spieler keine Handkarten mehr ablegen kann. Bleiben zu diesem Zeitpunkt nur noch maximal zehn Zahlenkarten übrig, hat das Team eine ordentliche Leistung vollbracht, aber trotzdem verloren.

Wurde der gesamte Nachziehstapel aufgebraucht und hat kein Spieler mehr Karten auf der Hand, haben sie das Spiel besiegt.

Viel schneller kann es nicht gehen! Die zwei Reihenkarten mit der Startziffer 1 werden untereinander gelegt. Die zwei Reihenkarten mit der Startziffer kommen darunter.

Alle anderen Karten werden verdeckt gemischt und als Nachziehstapel bereitgelegt. Im Spiel zu zweit erhalten beide Spieler jeweils sieben Karten.

Hinweis: The Game funktioniert auch als Solospiel. Ziel des Spiels ist es, möglichst viele Karten des Nachziehstapels auf die vier ausliegenden Kartenreihen abzulegen — idealerweise natürlich alle Karten.

Und so wird gespielt: Alle Spieler spielen gemeinsam als Team. Der Startspieler beginnt, die anderen Spieler folgen nacheinander im Uhrzeigersinn.

Ist ein Spieler an der Reihe, so muss er mindestens zwei Karten aus seiner Hand auf beliebige Stapel neben beliebigen Kartenreihen ablegen.

Sie treten gemeinsam gegen das Spiel an. Dabei müssen sie in diesem kniffligen Kartenspiel untereinander geschickt kooperieren, denn nur so gelingt ihnen der Sieg.

Vielleicht …. Kooperation ist das eine, doch wirklich miteinander sprechen dürfen die Mitspieler dann doch nicht. Das wäre ja auch zu einfach. Dabei hat natürlich kein Spieler alle passenden Zahlenwerte auf der Hand.

The Game ist ein Kartenablegspiel. Der Clou ist, dass alle Spieler zusammenarbeiten müssen, um gegen das Spiel zu gewinnen. Es geht darum, je 2 Stapel mit auf- und 2 mit absteigenden Nummern auszulegen. Klingt erst mal nicht so spannend, aber man kommt schon ans Nachdenken. At the beginning of the game the topmost card is revealed and placed face up on the table then the players take it in turns to play their cards. A card can only be played if it corresponds to the suit or value of the face-up card. E.g. if it is the 10 of spades, only another spade or another 10 can be played (but see below for Jacks). It is a cooperative game set in the universe of Chaosium 's Call of Cthulhu roleplaying game which is itself based on the Cthulhu Mythos of H.P. Lovecraft and other cosmic horror writers. The title refers to Lovecraft's fictional town of Arkham, MA which is mentioned in many Mythos stories. Kardinal & König - Das Kartenspiel is the card game based on the Kardinal & König boardgame from Goldsieber Spiele (also issued as Web of Power by Rio Grande Games). Idea of the game Europe, the center of power in the 12th century. Influential Orders struggle for supremacy. Secretly, the children are exploring the old ruin. But the old ghost already saw them and decides to play a trick on them. He transforms the children into ghosts. The player who can best memorize where the children are located and collects the most cards, wins the game. River Horse Rock Manor Game. Der jeweils aktive Spieler darf nach der Beendigung seiner Aktion nur eine einzige Karte nachziehen, unabhängig von der Anzahl der abgelegten Karten. Bingo Spielanleitung nebeneinander oder seitlich versetzt Dixit Spielregeln neue Karten immer auf den entsprechenden Ablagestapel gelegt. Über uns. Send Kimspiele Amazon. Secure transaction. Zur Spielvorbereitung werden die vier Reihenkarten in der Tischmitte ausgelegt. Wenn die Karte überdeckt wird, darf der jeweils aktive Spieler nach seiner Aktion wieder auf die ursprüngliche Kartenanzahl nachziehen. Additional Information Customer Reviews 4. Meistens gewinnt aber das Spiel selbst, was ihm einen unabsprechbaren Widerspielreiz verleiht. Product Information Technical Details. Rules are in German, but you can easily find an English version online. Proportional zur Anzahl an Spielrunden steigt dann aber auch recht schnell die Spannungskurve an. Spielzeit pro Partie 15 Minuten. Add to Cart.
Kartenspiel The Game Beim ersten Spielen war ich überrascht wie schnell sich die Stimmung von gemütlichem Kartenablegen zu totalem Nervenkitzel gesteigert hat, und auch nach oftmaligem Spielen bleibt es spannend. Bitte einen Namen vergeben Dieser Name existiert bereits. Aber Steffen Benndorf scheint ein Händchen dafür zu haben, mit wenig Material und kurzen Regeln spannende Spiele zu erschaffen. Verzweiflung, Ärger, Freude, triumphaler Jubel Keegan Hawk alles ist Gratis Poker Spiele.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

1 Kommentare

Arashishakar · 06.01.2020 um 14:51

Sie hat der ausgezeichnete Gedanke besucht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.